Start Kontakt Sitemap

Prüfungen Büromanagemt

Gestreckte Abschlussprüfung

Die gestreckte Abschlussprüfung besteht aus Teil 1 und Teil 2. Beide Teile bilden als Abschlussprüfung eine Einheit, auch wenn die Prüfungsleistungen an unterschiedlichen Terminen erbracht werden. Teil 1 findet bereits zur Mitte der Ausbildung statt - eine Zwischenprüfung entfällt dadurch.

 

Teil 1:

Informationstechnisches Büromanagement:

  • Nach 18 Monaten auf Basis der ersten 15 Monate
  • Gewichtung: 25%
  • Prüfungszeit 120 Minuten

 

Der Prüfling soll berufstypische Aufgaben computergestützt bearbeiten und nachweisen, dass er im Rahmen eines ganzheitlichen Arbeitsauftrages Büro- und Beschaffungsprozesse organisieren und kundenorientiert bearbeiten kann.

Dabei soll er zeigen, dass er unter Anwendung von Textverarbeitung sowie Tabellenkalkulation recherchieren, dokumentieren und kalkulieren kann.

 

Teil 2:

Wirtschafts- und Sozialkunde:

  • Prüfungszeit 60 Minuten schriftlich
  • fallbezogene Aufgaben zu allgemeinen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt

 

Kundenbeziehungsprozesse:

  • Prüfungszeit 150 Minuten schriftlich
  • komplexe und berufstypische Arbeitsaufträge zur handlungsorientierten Bearbeitung

Basisinformationen zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (3 Jahre) Stand: August 2013

 

Fachaufgabe in der Wahlqualifikation:

  • Fallbezogenes Fachgespräch, Prüfungszeit 20 Minuten
  • Der Prüfling soll nachweisen, dass er
    • berufstypische Aufgabenstellungen erfassen,
    • Probleme und Vorgehensweisen erörtern sowie
    • Lösungswege entwickeln, begründen und reflektieren,
    • kunden- und serviceorientiert handeln,
    • betriebspraktische Aufgaben unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, ökologischer und rechtlicher Zusammenhänge planen, durchführen und auswerten sowie
    • Kommunikations- und Kooperationsbedingungen berücksichtigen kann.

 

Quelle: IHK Köln

 

 

Weitere Informationen:

 

Kontakt

Melanie Sieben

Ausbildungsleiterin

Tel. 0221 1642 1379

Fax 0221 1642 1130

Kontaktformular