Start Kontakt Sitemap

effiziente Brennholzkocher | Ein gutes Klima hier und dort

Mit der Aktion STADTRADELN wird auf lokale Probleme durch nicht klimafreundliche Mobilität hingewiesen.

 

In der Tat ist unsere Mobilität eines der drei großen Probleme hin zu mehr Nachhaltigkeit bzw. dem Erhalt unserer Schöpfung. Neben den klimaschädlichen Auswirkungen von CO2-Emissionen, gibt es massive Probleme wie Abgase, Lärm, Feinstaub, Flächenverbrauch, etc., die eine nachhaltigere Mobilitätspolitik fordern.

 

Außerhalb der Industrieländer gibt es ebenso große lokale Probleme die eine nachhaltige Entwicklung verhindern und das Klima schädigen. Weltweit ist der Einsatz von nicht effizienten Kochstellen ein sehr großes Problem. Denn neben hohen CO2-Emissionen durch die ineffiziente Nutzung von Brennholz, gibt es durch effiziente Kocher die Möglichkeit, chronische Erkrankungen und Unfälle zu vermeiden, das Verfügbare Einkommen zu erhöhen, Wertschöpfung sicherzustellen, etc., um so eine gesicherte nachhaltige Entwicklung und mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

 

So möchte das Erzbistum Köln im Zuge von STADTRADELN auf zwei klimarelevante Probleme hinweisen, deren Dringlichkeit unsere Aufmerksamkeit und Handeln benötigt.

Ansprechpartner

Tobias Welz
T0221 1642 1181
Kontaktformular