Pastoraler Zukunftsweg
Pastoraler Zukunftsweg
Pastoraler Zukunftsweg
Pastoraler Zukunftsweg

Pastoraler Zukunftsweg Kontakt

Das Team der Diözesanstelle
für den pastoralen Zukunftsweg

Die „Diözesanstelle für den pastoralen Zukunftsweg" ist dem Erzbischof zugeordnet und arbeitet ihm zu. Sie soll auf den verschiedenen Ebenen des Erzbistums Anwältin der Anliegen eines Zukunftsweges sein, den die Kölner Ortskirche im Vertrauen auf das Mitgehen Gottes gehen will. Die Beschlüsse des II. Vatikanischen Konzils sind für diesen Weg grundlegend. Die Frage nach der konkreten Sendung der Kirche von Köln für die Menschen hier gibt die Richtung an.

Konkrete Arbeit

Das Team der Diözesanstelle gibt Anstöße für einen solchen Weg der Veränderung, begleitet und möchte inspirieren in Seelsorgebereichen vor Ort, auf den pastoralen Ausbildungs- und Weiterbildungswegen des Erzbistums oder durch geteilte Erfahrungen der Weltkirche.

Das Team arbeitet mit den Abteilungen und Fachstellen des Erzbischöflichen Generalvikariates sowie mit Kolleginnen und Kollegen, Gremien und Einrichtungen aus dem ganzen Erzbistum zusammen, begleitet exemplarisch Pastoral-Teams, plant mit oder gestaltet Pfarrei-Konvente oder Klausuren, Geistliche Tage oder Zukunftswerkstätten und bietet Hilfen an, damit der je eigene (Zukunfts-)Weg von Seelsorgebereichen, Institutionen, Verbänden usw. als geistlicher Weg gegangen werden kann.

Postanschrift der Diözesanstelle

Diözesanstelle für den pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln
Marzellenstraße 32
50668 Köln

Besucheranschrift der Diözesanstelle

Diözesanstelle für den pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln
Marzellenstr. 21
50668 Köln

Vera Krause

Leiterin der Diözesanstelle

Dieter Tewes

Martina Natschke

Andrea Schlösser