Start Kontakt Sitemap

Sendezeiten kirchlicher Beiträge

Kirchliche Themen werden im Lokalfunk an verschiedenen Plätzen des Programms präsentiert. Da in den Sendegebieten die Katholiken eine große und relevante Bevölkerungsgruppe darstellen, berichten die Lokalradioredaktionen auch regelmäßig über kirchliche Themen. Innerhalb des Bürgerfunks ist es möglich, auch vertiefend soziale, ökologische und religiöse Themen aufzuzeigen. Die Redaktionen in den kirchlichen Medienwerkstätten sind teilweise wöchentlich mit einer einstündigen Sendung im Lokalradio zu hören.
 
Abgeleitet vom Drittsenderecht der Kirchen, existieren im Lokalfunk die Sendungen 'Himmel und Erde' und 'Augenblick mal'. 'Himmel und Erde' ist eine einstündige Magazinsendung am Sonntagmorgen zwischen 8:00 und 9:00 Uhr, die im Wechsel mit der Evangelischen Kirche gestaltet und produziert wird. Auf der katholischen Seite wird 'Himmel und Erde' von der Redaktion KiP (Kirche im Privaten Rundfunk) verantwortet. Die 'Himmel und Erde'- Sendung zeigt kirchliches Geschehen vertiefender und breiter auf, als dies im Hauptprogramm des Lokalfunks möglich ist.

Auch die Kurzbeiträge 'Augenblick mal', die kirchliche und religiöse Impulse setzen, werden von KiP verantwortet. Sie sind in den Lokalradios in den frühen Morgen- stunden montags-freitags um 5.45 Uhr und samstags um 6.15 Uhr zu hören.

Alle Beiträge aus den Sendungen der Katholischen und der Evangelischen Kirche im NRW-Lokalfunk auf Facebook. Liken, "Gefällt mir" klicken und dann gibts täglich gute Gedanken zum Tag - jederzeit!