Start Kontakt Sitemap

Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Demenz

Köln - Domforum

26. Oktober 2017 17:00 Uhr

Eine dementielle Erkrankung geht regelhaft gleichermaßen mit kognitiven Einbußen wie auch mit Verhaltensauffälligkeiten einher. Für Begleitpersonen von Menschen mit Demenz stellt das veränderte Verhalten der Betroffenen eine große Herausforderung dar. Der Umgang mit Menschen mit Demenz fällt uns schwer und lässt uns manchmal fast hilf- oder ratlos in der Situation zurück.

 

Das Handeln und Verhalten des Menschen mit Demenz ist immer auch Ausdruck seines Erlebens. Herausforderndes Handeln und Verhalten kann verstanden werden und bietet das Potential für Interaktion und Kommunikation. Wird dieses Potential genutzt, verändert sich das Miteinander und führt sowohl beim betroffenen Menschen, als auch beim Begleitenden zu einem erlebbaren Mehr an Wohlbefinden.

 

Referenten:

  • Dr. Heinz L. Unger, Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie & Frührehabilitation am Ev. Krankenhaus Kalk in Köln
  • Moderation: Verena Tröster, Journalistin domradio.de und WDR
 

Veranstaltungsort:  Domforum
Domkloster 3
50667 Köln
Link: domforum.de

Veranstalter:  Caritasverband für die Stadt Köln e.V., DOMFORUM

Zurück