Bonn – *** VERANSTALTUNG ABGESAGT ***

30. März 2020 9:30 - 16:00

Referent/in:

Dr. Agnes Fischer. München

Nachfolge ist ein großer Begriff, der schnell überfordern, ja fast verängstigen kann, ver­gegenwärtigt man sich den Leidensweg Jesu in der Zeit vor Ostern. Und die Botschaft Jesu an seine Jünger in den sogenannten „Seligpreisungen“ ist nicht weniger eine „Zu­mutung“, denn darin formuliert Jesus – mit Blick auf das kommende Reich Gottes –, wer diese Reich betreten wird: „Selig seid ihr Armen; denn das Reich Gottes ist euer“ oder „Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und euch ausstoßen und schmähen und verwerfen euren Namen als böse um des Menschensohnes willen.“ (Lk 6, 20-23).

Was heißt das für uns? Was bedeutet es heute, als Christin und Christ zu leben?

*** VERANSTALTUNG ABGESAGT ***

Veranstaltungsort:

Kath. Bildungswerk Bonn
Haus B, Saal
Kasernenstraße 60
53111 Bonn

Anmeldung:

Klaudia Gerhardt, Kath. Bildungswerk Bonn
Telefon: 0228 42979-0